Bahnhofsgenossenschaft Dübener Heide e.G.


 

WAS WOLLEN WIR?

 

Lebensraum – Wir wollen LebensRAUM schaffen und planen, dafür alte Objekte in der Dübener Heide wieder zum Leben zu erwecken. In diesen Objekten werden wir dann LEBENSWERTES LEBEN ermöglichen und gleichzeitig TRADITIONEN pflegen.

Bahnhofsgebäude Bad Düben
Bahnhofsgebäude Bad Düben

Am Bahnhof Bad Düben hielt im März 2011 das letzte Mal regulär ein Zug im Linienbetrieb. Seitdem wurde das 2500 qm Gelände inclusive Bahnhofsgebäude von einer Immobiliengesellschaft gekauft. Seit 2014 ist die "Bahnhofsgenossenschaft Dübener Heide e.G." mit ihrem Vorsitzenden Michael Kühn Grundstückseigener.

 

Zweck der Genossenschaft ist laut Satzung ein gemeinschaftlicher Geschäftsbetrieb, der sich um

  • die Nutzung und den Erhalt historischer Bahnhöfe und Bahnanlagen, historischer Schienen und Nutzfahrzeuge,
  • den Erhalt und die Pflege der an Bahnstrecken befindlichen Gärten und Baumalleen nach ökologischen und denkmalpflegerischen Gesichtspunkten,
  • die Förderung von Kunst, Kultur und Handwerk,
  • die Weiterbildung junger Menschen,
  • Schaffung sozialverträglichen Wohnraums,
  • Vermietung des Wohnraums und
  • die Förderung des friedlichen zusammenlebens verschiedener Kulturen und Religionen bemüht.

Für weiter Informationen zum Projekt "Bahnhofsgenossenschaft Dübener Heide e.G. kontaktieren Sie uns gern per Mail oder rufen Sie uns an.


An dieser Stelle stehen unsere Satzung und die Beitrittserklärung für Sie zum Download bereit.